Lage

Und wie wir uns erreichen können

Ganz in der Nähe … der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Venedigs: Markusplatz, Markusbasilika, Dogenpalast, Gallerie dell’Accademia, Peggy Guggenheim Collection, Chiesa della Salute, Ca‘ Rezzonico.

Fernab des… alltäglichen Trubels einer der meistbesuchten Städte der Welt.
Die Luxusapartments des Al Redentore di Venezia sind vom Bahnhof Santa Lucia, vom Hafen in Venedig und von den Parkplätzen an der Piazzale Romaund vom Tronchetto aus schnell erreicht, denn ein gut ausgebautes Verkehrsnetz bringt die Gäste tagsüber und nachts schnell in die Stadt Venedig.

In einer romantischen Atmosphäre fernab des touristischen Trubels befinden sich die eleganten Apartments in der Nähe der Chiesa del Redentore am Ufer gegenüber des Markusplatzes, der Zollstation und der Chiesa della Salute; gleich daneben liegt die Insel San Giorgio, der Sitz der Fondazione Giorgio Cini, einem weltweit bekannten Kulturzentrum.

Die Insel der Giudecca ist ein idealer Ausgangspunkt, um mit dem Vaporetto von den nahe gelegenen Haltestellen Palanca und Redentore das Ufer an den Zattere, den Markusplatz und alle wichtigen Sehenswürdigkeiten Venedigs zu erreichen.

Venedig ist eine der meistbesuchten Städte der Welt mit vielen romantischen Plätze, außergewöhnlicher Architektur am Wasser, historischen Palazzos und wichtigen Museen, wie den Sammlungen Pinault und Guggenheim, die jedes Jahr international berühmte Ausstellungen beherbergen.

San Marco | Der hohe Campanile, der Dogenpalast und die herrliche Markusbasilika gehören zur zauberhaften und einzigartigen Piazza di Venezia: Ein Wohnzimmer unter dem Sternenhimmel, das zwischen uralten Kaffeehäusern und den typischen Säulengängen der Prokura, in der das Museo Correr seinen Sitz hat, zum träumen einlädt. In der Umgebung laden feine Boutiquen und Souvenirläden zum Shopping ein; das nahe gelegene Rialto mit seiner Brücke begrüßt den Gast mit einer lebhaften Atmosphäre zum Wochenmarkt und einige Lokale bieten eine Kostprobe des traditionellen und typisch venezianischen Aperitifs Spritz an.

Die Giudecca | Mit der Chiesa del Redentore und der Chiesa delle Zitelle, die von Palladio entworfen wurden, stellt die Insel der Giudecca eine Mischung aus heilig und profan dar, die seit jeher zwischen dem antiken Handwerk und Religion schwebt. Hier findet jedes Jahr am dritten Wochenende im Juli die Festa del Redentore statt; mit diesem wichtigen Volksfest bedanken sich die Venezianer seit 1576 für die Erlösung von der Pest. Dieses Spektakel mit seinem herrlichen Feuerwerk, einer Gondelregatta und einer großen Brücke, die nur einmal im Jahr die Insel der Giudecca mit dem Ufer an den Zattere verbindet, sollte man sich nicht entgehen lassen. Die Insel der Giudecca ist die wahre Insel Venedig, die einzige Insel, von der aus man die Ausläufer der Lagune auf der einen und den herrlichen Markusplatz und die Insel San Giorgio auf der anderen Seite betrachten kann.

Mit dem zug

Mit dem Zug | Nehmen Sie am Bahnhof Santa Lucia ein Vaporetto der Linie 4.1 (Richtung S. Marco) oder Linie 2…

Weiterlesen

Mit dem auto

Nehmen Sie auf der Autobahn A4 die Ausfahrt Mestre – Venezia und folgen Sie den Hinweisen nach Venedig/Piazzale Roma. Parken…

Weiterlesen

Mit dem flughafen

Der internationale Flughafen Venedig „Marco Polo“ liegt 10 km von Venedig entfernt. Sie erreichen die Insel der Giudecca mit dem…

Weiterlesen

Mit dem schiff

Nehmen Sie an der Stazione Marittima den People Mover bis zur Piazzale Roma. Nehmen Sie hier ein Vaporetto der Linie…

Weiterlesen
Online-Buchung
Best Rate in Periode
Neueste verfügbare Zimmer